Daten zur Person

Oliver Weyhmüller
Hauptstr. 17/1
73098 Rechberghausen
Telefon 07161 9866330
Mobil 0160 1560508
oliver@weyhmueller.de
Geburtsdatum13.01.1983 in Göppingen
Familienstandledig
Staatsangehörigkeitdeutsch

Berufserfahrung

  • IT Security Engineer

    Telekom Security, Ulm
    Seit Januar 2017

    • Entwicklung einer konsolidierenden Logging- und Reporting-Lösung für das Performance- und Störungsmonitoring im Rahmen eines Kundenprojekts im Gesundheitssektor auf Basis des ELK-Stacks.

    • Erstellen eines Erlang-Moduls für Performance-Tests der OCSP-Server des Telekom Trust Centers mittels der Sofware tsung ausgehend von der Amazon Web Services Infrastruktur.

    • Design und Implementierung einer Programmierschnittstelle (API) in Ruby für die Kommunikation zwischen den Web-Anwendungen und den Hintergrundsystemen.

    • Implementation von Zertifikatsprüfungsprozessen gemäß Kundenspezifikation auf Basis einer Trust-Service Status List.

  • IT Security Engineer

    T-Systems International GmbH, Ulm
    Oktober 2008 – Dezember 2016

    • Erfahrungen im Betrieb einer hochverfügbaren und Public-Key-Infrastructure des Herstellers Entrust unter Windows und Solaris.

    • Konzeption und selbstständige Weiterentwicklung der Nutzerschnittstellen der T-Home Security-Plattform (Windows-Client, Webseiten und -Anwendungen.

    • Entwicklung von Web-Anwendungen für das Rollen- und Rechte-Management im Corporate Directory durch bestimmte Admin-Nutzer.

    • Design und Implementierung von Programmierschnittstellen für die Kommunikation zwischen Web-Anwendungen und Hintergrundsystemen.

    • Konzeption und Prototypisierung einer zentralen konzerneinheitlichen Authentifizierungslösung zur einfachen Integration in Webanwendungen mittels SAML sowie der dafür notwendigen Provisionierungsprozesse.

    • Konzeption und Realisierung des Hardware-Refreshes der Core- und Access-Layer-Netzwerkkomponenten der Plattform und Migration der Firewalls von Cisco PIX auf Juniper SSG.

  • IT Security Engineer

    Deutsche Telekom AG, Ulm
    Januar 2007 bis September 2008

    • Erstellung eines Web-Administrations-Frameworks für die Abbildung von Berechtigungsprozessen im LDAP-Verzeichnis.

    • Überarbeitung der Web-basierten Benutzer-Selbstadministration für Zertifikatsprozesse zur Verbesserung der Usability.

    • Konzeption zur Nutzung der Zertifikate der T-Home PKI mittels Smartcards.

  • Systemadministrator

    Deutsche Telekom AG, Ulm
    April 2006 bis Dezember 2006

    • Administration des Betriebssystems Solaris für die Systeme der T-Home Sicherheitsplattform bestehend aus Unternehmens-PKI und LDAP-Verzeichnisdienst.

    • Realisierung eines Intranet-Portals für die Selbstdarstellung der T-Home Sicherheitsplattform auf der Basis von TYPO3, Erweiterung des Systems um Benutzerberechtigungen im LDAP-Verzeichnis abzubilden.

    • Konzeption und Aufbau eines anrufbasierten System-Monitorings auf Basis von Nagios (bzw. später Icinga) und Asterisk für die Alarmierung der Rufbereitschaft.

  • Auszubildender Fachinformatiker / Systemintegration

    Deutsche Telekom AG, Göppingen
    September 2003 bis Januar 2006

    • Ausbildung im Hause der T-Systems International GmbH im Göppingen.

Schulbildung

  • Allgemeine Hochschulreife

    Kaufmännische Schule, Göppingen
    September 1999 bis Juli 2003

    • Leistungskurse: Englisch, Volks- und Betriebswirtschaftslehre mit wirtschaftlichem Rechnungswesen, Note: 2,6

  • Mittlere Reife

    Schurwaldschule, Rechberghausen
    September 1993 bis Juli 1999

    • Hauptfächer: Deutsch, Englisch, Mathematik, Natur und Technik, Note: 2,4

Sprachkenntnisse

Deutsch
Englisch
Spanisch

Kenntnisse

Public Key Infrastructure (PKI)
Identity Management
LDAP Directories
ExtJS
WordPress
TYPO3
PHP
Ruby
Cloud Computing
Amazon Web Services

Mitgliedschaften

  • D64 – Zentrum für Digitalen Fortschritt e. V.
  • TYPO3 Association
  • 1. Musikverein Rechberghausen e. V.
  • KREIS GÖPPINGEN nazifrei e. V.

Zertifikate

  • Certified TYPO3 Integrator (Typo3 Association, 2008)
  • Professional Scrum Master I (scrum.org, 2012)

Referenzen

  • Ich war Leiter der Sicherheitsplattform der T-Home als Oliver Weyhmüller zum Team stieß. Mich erstaunte von Anfang an, wie souverän Oliver Weyhmüller die unterschiedlichsten Methoden und Werkzeuge der Software-Entwicklung einsetzte, um die ihm übertragenen Aufgaben erfolgreich zu bearbeiten.

    Herbert Eisenbeis
    direkter Vorgesetzter von Januar 2007 bis Dezember 2009
  • Dokumentation, Qualität und Termintreue seiner Arbeitsergebnisse, ob selbständig erstellt oder gemeinsam im Team, ließen Oliver Weyhmüller schnell zu einem der “Key Player” werden.

    Herbert Eisenbeis
    direkter Vorgesetzter von Januar 2007 bis Dezember 2009
  • Thematisch ist Oliver Weyhmüller sehr breit aufgestellt: Ob es sich um Web-Entwicklung, Sicherheitsmanagement, Generierung von Windows Anwender-Software oder Authentisierungs- und Autorisierungslösungen geht, Oliver Weyhmüller findet den direkten Zugang zum Problemkern und setzt dann sehr innovative Lösungskonzepte um.

    Herbert Eisenbeis
    direkter Vorgesetzter von Januar 2007 bis Dezember 2009

Downloads